Hilfe aus Heidelberg im Ahrtal

Als es im Sommer zu der verheerenden Flutkatastrophe im Ahrtal kam, hat Barakat Oubaid eine Gruppe von über 200 Syrern aus ganz Deutschland für einen Hilfseinsatz aufgebaut und in Abstimmung mit den Kräften des Katastrophenschutz vor Ort koordiniert. Noch immer ist die Gruppe in der Ahrregion aktiv.

Herr Oubaid kam 2012 als Geflüchteter aus Syrien nach Deutschland und engagiert sich seitdem für den Austausch zwischen Syrern und Deutschen. Kürzlich hatte ich die Ehre, mich mit ihm zu einem persönlichen Gespräch treffen zu können. In unserem Gespräch kamen insbesondere auch die Herausforderungen syrischer Geflüchteter in Deutschland zur Sprache. Klar geworden ist: Integration gelingt nur gemeinsam. 💪🤝💚

Ich danke Herrn Oubaid ganz herzlich für sein besonderes Engagement und wünsche ihm weiterhin viel Erfolg dabei, Brücken zwischen Syrern und Deutschen zu bauen!

Menü