Grün-rote Landesregierung fördert Heidelberg mit knapp 2,5 Millionen Euro aus Städtebaufördermitteln

Theresia Bauer: „Der Zuschlag für Heidelberg ist ein wichtiger Baustein für die erfolgreiche Entwicklung der ehemals militärisch genutzten Flächen“ „Die Mittel für die Städtebauförderung des Landes sind hart umkämpft. Umso erfreulicher ist, dass Heidelberg für drei Projekte den Zuschlag von knapp 2,5 Millionen Euro erhalten hat. Diese können jetzt zielführend…

Landesregierung erfüllt Rektor Eitels Wunsch

Masterstudienplätze werden bis 2016 ausgebaut In seinem Interview in der RNZ von 13.12.2012 wünscht sich Heidelbergs Universitätsrektor Professor Bernhard Eitel die schnelle Realisierung eines Ausbauprogramms für Masterstudienplätze. Theresia Bauer, Landtagsabgeordnete und Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst vermeldet dazu prompte Umsetzung: „Wir haben Herrn Professor Eitels Wunsch nach schneller Realisierung…

Theresia Bauer: Grün-Rot fördert innovative Kreative mit Gutschein

Mit dem neuen Innovationsgutschein C, auch Kreativgutschein genannt, bringt die grün-rote Landesregierung ein neues Förderinstrument für die Kultur- und Kreativwirtschaft auf den Weg. Ein Förderbetrag von bis zu 5.000 Euro soll Kleinstunternehmen sowie Freiberuflerinnen und Freiberuflern aus der Kreativbranche den Markteintritt erleichtern und innovative Produkte und Dienstleistungen fördern. (mehr …)

Theresia Bauer ist Wissenschaftsministerin des Jahres

Theresia Bauer ist die Wissenschaftsministerin des Jahres 2013. Sie belegt im Ranking des Deutschen Hochschulverbands (DHV) den ersten Platz. Sie freue sich über dieses Lob aus der Wissenschaft, sagt Bauer. Artikel und Interview hier: http://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/theresia-bauer-zur-wissenschaftsministerin-des-jahres-gekuert/

Theresia Bauer begrüßt Entscheidung für zwei Gemeinschaftsschulen in Heidelberg – Gratulation an Waldpark-Schule und Geschwister-Scholl-Schule

Die Heidelberger Landtagsabgeordnete Theresia Bauer begrüßt die Entscheidung des Kultusministeriums für die Weiterentwicklung von zwei Heidelberger Schulen zu Gemeinschaftsschulen. Sowohl der Antrag der Kirchheimer Geschwister-Scholl-Schule als auch der der Waldparkschule auf dem Boxberg, zum Schuljahr 13/14 in die neue Schulform überzugehen, wurden positiv beschieden. (mehr …)

Neckarufertunnel bereits durch Schwarz-Gelb beerdigt

In ihrer Ausgabe vom 3. Januar 2012 berichtete die Rhein-Neckar-Zeitung unter „Heidelberg wird umdenken müssen“ und „Minister Hermann will Straßen sanieren und neue Radwege bauen“ über die Prioritäten der grün-roten Landesregierung beim Straßenbau. „Die neue Landesregierung“, so die RNZ, „(hat) den in Heidelberg geplanten Neckarufertunnel nicht gerade in ihr Herz…

Büro der OB-Kandidatin

Kontakt:
ob-wahl@theresia-bauer.de
oder 06221/9146610

Anschrift:
Bergheimer Str. 147
Landfried, Gebäude C, 4. OG
69115 Heidelberg

Büro der Landtags­abgeordneten

Kontakt:
theresia.bauer@gruene.landtag-bw.de
oder 06221/9146618

Anschrift:
Bergheimer Str. 147
Landfried, Gebäude C, 4. OG
69115 Heidelberg

Aktuelle Bürozeiten:
Montag bis Freitag,
je 9:00 – 15:00 Uhr

Aktuelle Beiträge

Menü