Flächendeckend Carsharing und E-Ladesäulen

Idee #08 Autos gehören auch in Zukunft zum Verkehrsmix – aber leiser, sauberer und weniger. Für immer mehr Menschen wird ein eigenes Auto nicht mehr notwendig sein. Mit einem flächendeckenden Ausbau des Carsharing-Angebots und von E-Ladesäulen in allen Stadtteilen will ich attraktive Alternativen schaffen. Die Einführung einer Stellplatzsatzung macht möglich, Carsharing-Plätze oder auch die wohnungsnahe ÖPNV-Anbindung als Ersatz für einzelne Auto-Stellplätze anzurechnen. Tübingen, Dresden und andere Städte machen das vor. Werden weniger Stellplätze benötigt, entstehen Freiräume auf den Straßen – öffentliche Orte mit Aufenthaltsqualität zum Verweilen, Spielen und für mehr Grün.

30 Ideen für 2030
Jeden Tag eine neue Idee für Heidelberg!

Menü