Masterplan Gesundes Heidelberg

Idee #05 Ob wir gesund leben können ist keineswegs allein vom Gesundheitssystem im engeren Sinne abhängig und auch nur bedingt von individuellen Entscheidungen – es wird von der Umgebung, in der wir uns aufhalten, entscheidend beeinflusst. Welche Luft wir atmen, wie unsere täglichen Wege aussehen, wie wir uns fortbewegen, welchen Zugang zu gesunden Nahrungsmitteln wir haben – all diese Fragen sind relevant für unsere physische und psychische Gesundheit. Und sie sind auf kommunaler Ebene gestaltbar. Gesundheit ist ein zentrales Thema für die Stadtplanung!

Ich werde dem Rechnung tragen und einen Masterplan „Gesundes Heidelberg 2030“ initiieren und umsetzen. Dazu werde ich einen breiten Dialogprozess aufsetzen, der alle einbezieht, die dazu beitragen können: natürlich Ärzt*innen und Wissenschaft, natürlich Architekt*innen und Grünflächenplaner*innen – aber auch die Sportvereine, Landwirt*innen, regionale Lebensmittel-Vermarkter, Therapeut*innen und die Einrichtungen, die in Mensen und Kantinen täglich viele Menschen mit Essen versorgen. Zusammen werden wir einen Masterplan erarbeiten und Schritt für Schritt umsetzen, der Stadtraumgestaltung, Bewegung und Ernährung in den Blick nimmt und sicherstellt, dass wir auch künftig und auch bei steigenden Temperaturen in Heidelberg ein gesundes Leben führen werden.

30 Ideen für 2030
Jeden Tag eine neue Idee für Heidelberg!

Menü